Produkte sgl evolution

Die Produkte der sgl evolution-Reihe wurden speziell für den Bereich der Regenerativen Landwirtschaft von uns entwickelt und für Sie zusammengestellt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte gern an unsere Mitarbeiter.

REG_1 Sommerzwischenfrucht

Buchweizen, Öllein, Serradella, Alexandrinerklee, Sandhafer, schwarze Sonnenblume, Phacelia, Sommerfutterraps, Sudangras, Gelbsenf

 

Die Sommerzwischenfrucht (25 kg/ha) ist für kurze Wachstumszeiträume z. B. zwischen zwei Getreidearten konzipiert. Die Einarbeitung vor der Aussaat der Winterung erfolgt im grünen, wachsenden Zustand entweder durch flaches Einschälen (Schälpflug) oder aber durch flaches Fräsen (3-4 cm). 

 

 

 

 


REG_2 Teilweise wintergrüne Zwischenfrucht

Ackerbohnen, Winterroggen, Winterwicke, Inkarnatklee, Sparriger Klee, blaue Lupine, Perserklee, Gelbhafer, Winterrübsen, Öllein, Sonnenblume, Phacelia, Markstammkohl, Gelbsenf

 

Abgestimmt auf Mais und Kartoffeln ist die teilweise wintergrüne Zwischenfrucht (50 kg/ha). Durch die wintergrünen Komponenten wird die Humusleistung verbessert. Der Frühjahrsaufwuchs kann auch zur Futtergewinnung verwendet werden. Die REG_1 ist eine stark deckende Mischung, die für ihre Vielfalt steht. Vor der Saat/Pflanzung der Hauptkultur wird die Mischung eingearbeitet und zur Rotte gelenkt, um die höchste Nährstoffwirkung zu erzielen. Die hohe Diversität der Mischung fördert komplexe Vorgänge zur biologischen Krankheitsabwehr der Kulturen. Gleichzeitig wird der Aufbau von Mykorrhizapilzen unterstützt.

 

 

 

 


REG_3 Wintergrüne Zwischenfrucht

Winterroggen, Winterwicke, Wintererbsen, Futterroggen, GPS-Triticale, Winterhafer, Inkarnatklee, Gelbhafer, Phacelia, Winterrübsen, Winterfutterraps

 

Mit der wintergrünen Zwischenfrucht (65 kg/ha) kann nach späträumenden Kulturen immer noch eine Gründecke über Winter etabliert werden. Bis zum Vegetationsende kann diese Mischung ausgedrillt werden. Hierbei ist darauf zu achten, dass die Saatstärke ab Ende Oktober pro Woche um 10 % erhöht wird

 

 

 

 


REG_4 Untersaatmischung für Getreide und Mais

Dt. Weidelgras (3 späte Sorten), Inkarnatklee, Weißklee, Gelbklee, Leindotter

 

Die Untersaatmischung für Getreide und Mais (15 kg/ha) besteht aus späten dt. Weidelgräsern in Kombination mit Weiß- und Gelbklee sowie Leindotter. Späte tetraploide Sorten bilden sehr viele Kohlenhydrate, die sie über ihre Wurzeln wieder ausscheiden und so die Humusbildung anregen. Die Mischung unterdrückt eine Spätverunkrautung und fördert die Blattgesundheit und damit die normale Abreife im Mais.

 

 

 

 


REG_5 Untersatmischung für Raps

Ackerbohne, blaue Lupine, dt. Weidelgras spät, Buchweizen, ausläuferbildender Rotschwingel, Mais Liniensorte, Öllein, Perserklee, Alexandrinerklee, Sudangras, schwarze Sonnenblume, Gelbsenf

 

Die Untersaatmischung für Raps (40 kg/ha) ist sehr vielfältig zusammengestellt und auf die Bedürfnisse des Rapses eingestellt

 

 

 

 


Komposttee

Der Komposttee ist ein Präparat bei dem die Mikroorganismen aus dem Kompost gefiltert und vermehrt werden. 

 

  • langfristige Verbesserung und Stabilisierung des Bodens
  • verbesserte Nährstoffverfügbarkeit
  • Unterstützung der Humusbildung
  • verbessertes Wachstum und Entwicklung der Pflanzen

 

 

 

 


sgl-silizium pro

Pflanzenstärkungsmittel

 

  • schnell wirkend auf Basis von bioverfügbarem Silizium
  • Stärkung der Zellwände
  • verbesserte Standfestigkeit
  • erhöhte Pflanzengesundheit

 


N-ECO 18

Stickstoffdünger mit 18% N Gewichtsprozent als Carbamidstickstoff. Die wässrige Stickstofflösung wirkt schnell und nachhaltig.

 

  • direkte N - Aufnahme
  • hohe Effizienz
  • aktiver Gewässerschutz
  • gute Pflanzenverträglichkeit
  • schnell und nachhaltig

 


sgl-schwefel

Elementarer Schwefel

 

  • zur Vorbeugung und Behandlung von Schwefelmangel
  • Anwendung im Acker-, Obst-, Wein- und Gartenbau

 


sgl-mangansulfat 150+13

Spurennährstoffdünger

 

  • verbesserte Standfestigkeit
  • erhöhte Widerstandkraft
  • schnelle Wirkung

 


sgl-opticop-S top

Elementarer Schwefel mit Kupfer

  • unterstützt viele Stoffwechselvorgänge
  • verbessert Abwehr und Regulierung von biotischen und abiotischen Stressfaktoren

 


sgl-Lignohumax AM top

Komplexierter Spurennährstoff-Dünger

 

  • Förderung des Wurzelwachstums
  • Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit
  • erhöhte Toleranz gegenüber abiotischen und biotischen Stressfaktoren

 


sgl-CaB top

Bordüngersuspension

 

  • zur schnellen Behebung von Calcium- und Bormangel
  • Unterstützung der weiteren Makronährstoffaufnahme

 


sgl-natrel top

Komplexierter Spurennährstoff-Dünger 

 

  • schnell wirkend auf Basis von Ligninsulfonat zur Vorbeugung bzw. Behebung von Mängeln an Cu, Fe, Mn, Mo und Zn
  • geeignet für Getreide, Zuckerrübe, Kartoffeln, Raps, Mais und Gemüse

 


sgl-zitronensäure

Zitronensäure Monohydrat

  • Senkung des pH-Wertes des Spritzwassers
  • verbessert die Löslichkeit und die Aufnahme in die Pflanze

 


Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Die Auswahl der Cookies können Sie dabei selbst entscheiden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies, die wir verwenden

Hier können Sie Ihre Cookie-Einstellungen verwalten.

Notwendig

So verwalten Sie Cookies

Verwaltung Site-spezifischer Cookies
Wenn Sie wissen möchten, welche Site-spezifischen Cookies gespeichert wurden, prüfen Sie die Datenschutz- und Cookie-Einstellungen Ihres bevorzugten Browsers.

Cookies blockieren
In den meisten modernen Browsern können Sie einstellen, dass keine Cookies auf Ihrem Gerät abgelegt werden sollen. Der Nachteil ist, dass Sie jedes Mal, wenn Sie eine Website erneut besuchen, manuell Einstellungen vornehmen müssen. Einige Dienste und Funktionen dürften dann nicht richtig funktionieren (z. B. Anmeldung mit Ihrem Profil).

Akzeptieren Ablehnen